Smells like Teenspirit – Sonnenbrillen á la Kurt Cobain

Ach, Kurt. Ich war zwar noch keine acht Jahre alt, als Kurt Cobain vor genau 23 Jahren beschlossen hat, dass diese Welt hier nichts für ihn ist. Sein musikalisches wie modisches Erbe lebt jedoch immer noch kräftig weiter und eigentlich ist er irgendwie nie so wirklich weg gewesen. Die Musik von Nirvana hat mich viele Jahre begleitet, obwohl ich Kurts Band erst Ende der Neunzigerjahre so richtig für mich entdeckt habe – davor war ich einfach zu jung, um die Bedeutung der Texte erstens zu verstehen und zweitens zu fühlen. Dann aber waren Songs wie "Somethings in the Way" oder "Plateau" die musikalische Untermalung meiner Sadness und des pubertären Weltschmerzes und der Wut, die mich in meiner Kleinstadt-Jugend doch des öfteren überkamen (schließlich gehörte das auch zum guten Ton einer rebellischen Jugend). Der Look, der mit der Grunge-Bewegung von Seattle aus die Welt eroberte ist schon länger Dauergast in unseren Kleiderschränken und ich habe manchmal gedacht, wenn ich noch ein Flanellhemd sehe, muss ich ich es in tausend Stücke reissen. Dank Designhäusern wie Acne Studios oder YSL ist nun aber ein Accessoire ins Rampenlicht gerückt, das vorher nur durch viel Stöbern, Suchen und einer großen Portion Glück in Vintageläden aufgetrieben werden konnte: die weiße Sonnenbrille, die Kurt Cobain bei einem seiner letzten Shoots getragen hat. Groß, rund, eher leicht oval, aus weißem Kunststoff. DIE Brille, die nun den Spirit eines ganzen Jahrzehnts auf unsere Nasenrücken packt. Wir haben die schönsten Modelle in den Onlineshops herausgesucht, denn wie sagte Cobain du einst so schön: "We're so trendy, we can't even escape of it."

Mehr aus Shopping

Watch

R29 Originals

Jetzt Ansehen
Fashion
Der Weg des Styles von der Subkultur auf die Weltbühne
Jetzt Ansehen
Queer Voices
Mitglieder der LGBTQIA-Community wenden sich in bewegend ehrlichen Briefen an ihr jüngeres Ich
Jetzt Ansehen
Lifestyle
5 Tage, 1 Experiment – Lifestyle-Redakteurin Lucie Fink stellt ihr Leben 5 Tage am Stück auf den Kopf!
Jetzt Ansehen
Musik
Frech und unkonventionell Musikerinnen.