So schnappst du dir nach dem Studium deinen Traumjob

Illustration: Anna Sudit.
Wie schreibe ich ein gutes Bewerbungsschreiben? Was muss ich beachten, wenn ich neben dem Studium noch arbeite? Und wie hole ich das meiste aus meinem klitzekleinen WG-Zimmer raus? In unserer #EndlichErwachsen-Themenwoche pünktlich zum Semester- & Bewerbungsstart untersuchen wir alle Aspekte des Erwachsenwerdens und sprechen über das, was wir in der Schule nie fürs Leben gelernt haben – aber gerne gewusst hätten.
Studium ist Stress, Jobsuche ist stressiger! Da hat man jahrelang studiert, nach dem Bachelor sogar noch einen Master abgeschlossen und dann wird es erst richtig mies: Man muss sich auf dem Jobmarkt behaupten. Was erst einmal ziemlich gruselig wirkt, ist eigentlich auch so, denn statt einer Festanstellung winkt direkt nach dem Studium oft nur ein Praktikum nach dem anderen. Wer glaubt, dass es unmöglich ist, seinen Traumjob direkt nach dem Studium zu bekommen und sich demnach mit dem kleineren Übel zufrieden gibt, sollte sich diese Tipps zu Herzen nehmen. Ja klar, natürlich könnt ihr nicht gleich als Head of Internet einsteigen, aber mit unseren 6 Tipps kommt ihr eurem Ziel schon reichlich näher.