Sommer-Aktivitäten fürs kleine Portemonnaie

Dieser Artikel erschien zuerst bei Annabelle / Instagram / Facebook
Foto: Ashley Armitage
Für viele beginnt jetzt die schönste Jahreszeit! Am liebsten würden wir den ganzen Tag draußen verbringen und Neues ausprobieren. Viel zu teuer? Muss nicht sein - mit unseren fünf Ideen für einen perfekten Low-Budget-Sommer.
Idyllische Badeorte finden
Die Natur stellt uns die schönsten Badeorte zur Verfügung. Mit einer kleinen Recherche finden Sie Seen und flache Badestellen in Flüssen, die schöner sind als jede überfüllte Badi. Noch besser, wenn Sie das Baden mit einer kleinen Wanderung verbinden und so vielleicht auf einen versteckten und menschenleeren Bergsee stoßen. Wer nicht so weit weg möchte, dem empfehlen wir beispielsweise den Hallwilersee im Aargau – auch wenn er an einem sonnigen Tag das Ausflugsziel vieler Naturfreunde ist, oder den Brienzersee im Kanton Bern. Ein Geheimtipp ist die Affenschlucht in Winterthur-Wülflingen – ein Paradies für alle, die eine Abkühlung nötig haben.
Werbung
Kostenlose Kulturveranstaltungen nutzen
Im Sommer gibt es unzählige kulturelle Veranstaltungen draußen und drinnen. Viele davon kann man kostenlos besuchen. Unter anderem das Blue Balls Festival Luzern, den Stadtsommer Zürich oder die Winterthurer Musikfestwochen. Auch gibt es Museen, durch die man – an regnerischen Sommertagen – gratis schlendern kann.
Diese Artikel von annabelle könnten dir auch gefallen:
Sich einfach treiben lassen
Man hüpft an einer geeigneten Stelle mit seinem Gummiböötli ins Wasser und lässt sich von der Strömung leiten – gemütlicher geht es kaum. Sehr geeignet dafür ist die Reuss, auf der man sich bis zu sechs Stunden einfach treiben lassen kann. Aber aufpassen! Zuerst sollte man sich darüber informieren, wo man am sichersten ein- und aussteigen kann, ohne dass einem ein Wehr in die Quere kommt.
Früchte und Gemüse selber pflücken
Wir mögen unser Essen gern frisch, warum dann nicht selber pflücken? Ob süße Erdbeeren, knackige Bohnen oder Blumen in leuchtenden Farben – viele Schweizer Bauernhöfe bieten Selbstpflücker-Angebote an. Also: Körbchen und Sonnenhut packen und los gehts!
Picknicken mit Freunden
Was gibt es Schöneres als ein Beisammensein mit den Liebsten und dazu gutes Essen? Um einen Grillabend oder ein Picknick zu veranstalten, brauchen Sie nicht viel Geld. Jede und jeder bringt etwas Kleines mit und einen Grill hat wahrscheinlich auch schon jemand zuhause parat stehen. Sie benötigen Inspiration? Kein Problem! Wir haben raffinierte Rezepte fürs Grillfest
Werbung

Mehr aus Leben

Watch

R29 Originals

Jetzt Ansehen
Fashion
Der Weg des Styles von der Subkultur auf die Weltbühne
Jetzt Ansehen
Queer Voices
Mitglieder der LGBTQIA-Community wenden sich in bewegend ehrlichen Briefen an ihr jüngeres Ich
Jetzt Ansehen
Lifestyle
5 Tage, 1 Experiment – Lifestyle-Redakteurin Lucie Fink stellt ihr Leben 5 Tage am Stück auf den Kopf!
Jetzt Ansehen
Musik
Frech und unkonventionell Musikerinnen.