5 x Sonnenschutz für gesundes Beach-Haar, das auch nach dem Urlaub bleibt

Foto: Katie McCurdy
Als Teenager hatte ich im Sommer nur ein einziges Ziel: möglichst schnell einen möglichst dunklen Teint bekommen. Da wurde in der Hoffnung auf ein schnelleres Ergebnis auch mal zum Olivenöl gegriffen. Zur Hälfte mit der DNA meiner rothaarigen Mutter ausgestattet, hätte ich schon damals der Realität ins Auge sehen sollen, tat ich aber nicht. Statt wie Christina Aguilera in Dirrty sah ich jeden Sommer eher aus wie Mr. Krabs.
Glücklicherweise hat sich das Bewusstsein der Gesellschaft inzwischen grundlegend geändert. Themen wie Hautkrebs und vorzeitige Hautalterung gehören (fast) zum Common Sense und Sonnencreme ist zu einem Lifestyle-Produkt geworden. Die Haut ist also versorgt. Zeit, dass wir uns nun dem Haar widmen.
Denn auch Haare müssen vor Sonnenstrahlen geschützt werden. Das Beach-Hair, von dem wir alle immer träumen, ist im Grunde genommen auch nichts anderes als ausgeblichenes Haar mit einer zerstörten Haarstruktur – nur eben in sexy, weil Strand. Die UV-Strahlen der Sonne spalten die Farbpigmente in den Haaren auf, daher der hellere Sommerschopf. Gleichzeitig spalten die Sonnenstrahlen auch die Proteine in der Hornstruktur der Haare auf, zerstören also die Schuppenschicht und ergo die potenzielle Wallemähne. Die Folgen sind Spliss, gebrochenes, stumpfes und kraftloses Haar. Koloriertes Haar kann auf die chemischen Prozesse, die die UV-Strahlung auslöst, mit ebenso unliebsamen Ergebnissen reagieren.
Da sich die Schäden am Haarschaft am stärksten äußern, trägt man sie logischerweise so lange mit sich herum, bis sie herausgewachsen sind. Auch wenn Haare im Sommer schneller wachsen, kann es mehrere Monate dauern, bis das Haar wieder komplett gesund ist. Gesundes und volles Haar schützt darüberhinaus auch die Kopfhaut vor der Sonne, es geht also nicht nur um optische Folgen.
Sonnenschutz für die Haare ist zum Glück ganz leicht, du musst nur ein paar Dinge beachten, dann kommst du auch nach fünf Wochen Australien mit gesunder Wallemähne aus dem Urlaub zurück.
Das könnte dich auch interessieren:

Mehr aus Haare

Watch

R29 Originals

Jetzt Ansehen
Fashion
Der Weg des Styles von der Subkultur auf die Weltbühne
Jetzt Ansehen
Queer Voices
Mitglieder der LGBTQIA-Community wenden sich in bewegend ehrlichen Briefen an ihr jüngeres Ich
Jetzt Ansehen
Lifestyle
5 Tage, 1 Experiment – Lifestyle-Redakteurin Lucie Fink stellt ihr Leben 5 Tage am Stück auf den Kopf!
Jetzt Ansehen
Musik
Frech und unkonventionell Musikerinnen.