Spinnen die Finnen? Tarja Turunen ist jetzt ein Emoji

FOTO: finland.fi
Über die Musik von Tarja Turunen, der Ex-Sängerin der Symphonic-Metal-Band Nightwish und mittlerweile Finnlands erfolgreichsten Solokünstlerin, mag man seine eigene Meinung haben. Chapeau jedoch vor der Tatsache, dass sie sich seit jeher in der von Männern dominierten Metalrock-Szene mit Bravour behauptet. Mit ihrem Mix aus klassischem Gesang und brachialer Metal-Musik begeistert sie selbst die biertrunkene Kutten-Meute auf dem Wacken-Festival.
In diesem Jahr veröffentlicht Tarja mit „The Brightest Void“ und „The Shadow Self“ gleich zwei Alben. In ihrem Heimatland Finnland war sie bereits zum zweiten Mal als Coach bei der finnischen Version von The Voice dabei. Kein Wunder also, dass das Land mit Tarjas Stimme digitale Geschichte schreiben möchte.
Und so veröffentlichte Finnland kürzlich eine Vielzahl von landestypischen Emoticons, bei denen Tarja mit lasergrünen Augen zu Pommesgabel-Gruß und Gothik-Look „Die Stimme“ darstellt.
Werbung

Mehr aus Unterhaltung

Watch

R29 Originals

Jetzt Ansehen
Fashion
Der Weg des Styles von der Subkultur auf die Weltbühne
Jetzt Ansehen
Queer Voices
Mitglieder der LGBTQIA-Community wenden sich in bewegend ehrlichen Briefen an ihr jüngeres Ich
Jetzt Ansehen
Lifestyle
5 Tage, 1 Experiment – Lifestyle-Redakteurin Lucie Fink stellt ihr Leben 5 Tage am Stück auf den Kopf!
Jetzt Ansehen
Musik
Frech und unkonventionell Musikerinnen.