Filigrane Tattoo-Ideen für den Unterarm, die nicht nur zu Minimalist*innen passen

Photographed by Alexandra Gavillet.
„Ein Tattoo am Unterarm ist ein total unerwarteter, neuer und frischer Weg, sich selbst auszudrücken.“ Dieser Satz stimmte vielleicht vor 10 Jahren, heute ist gestochener Körperschmuck an dieser Stelle weit verbreitet und kommt in allen möglichen Formen vor. Vorbei sind die Zeiten, in denen man nur großflächige Tattoo-Motive auf den Armen sah, heute sind besonders filigrane Tattoo-Schriften und kleine Symbole voll im Trend.

Tattoovorlagen für den Arm

Wir haben uns mit Tattoo-Stars aus den USA über die neuesten Entwicklungen unterhalten. Doctor Woo ist nicht nur bei seinen prominenten Kunden für seine dünnen Designs bekannt und ist sich sicher, dass von Schmuck inspirierte Motive zum neuen Hype werden, East Iz sticht besonders gern mit nur einer Nadel und JonBoy tattowiert New Yorkern vor allem Schriften und Nummern.
In der Slideshow findet ihr 18 Ideen und Inspirationen für den nächsten Tattoo-Studio-Besuch.
Der Refinery29-Tattoo-Fanclub trifft sich hier:

Mehr aus Beauty

Watch

R29 Originals

Jetzt Ansehen
Fashion
Der Weg des Styles von der Subkultur auf die Weltbühne
Jetzt Ansehen
Queer Voices
Mitglieder der LGBTQIA-Community wenden sich in bewegend ehrlichen Briefen an ihr jüngeres Ich
Jetzt Ansehen
Lifestyle
5 Tage, 1 Experiment – Lifestyle-Redakteurin Lucie Fink stellt ihr Leben 5 Tage am Stück auf den Kopf!
Jetzt Ansehen
Musik
Frech und unkonventionell Musikerinnen.