5 Trockenshampoos, die dir morgens mehr Schlaf schenken

Fühlte ich mich Mitte März noch wie ein Eremit ohne Freunde, platzt mein Terminkalender dieser Tage aus wirklich allen Nähten. Mein Freizeitstress steigt kontinuierlich mit den Temperaturen und nach 18 Uhr haben scheinbar alle nur noch ein Ziel: die erste Weißweinschorle im Park.
Bei aller Motivation hat ein Tag aber auch im Sommer nur 24 Stunden und da kann man im Eifer des Sommergefechts schon mal ins Straucheln kommen. So etwas wie Haarewaschen wird dann plötzlich zur nervigen Nebensache. Wer braucht schon frisch gewaschene Haare, wenn er*sie den ganzen Tag am See lümmeln kann?
Wenn der Abend aber mal wieder wunderschön war, die Nacht entsprechend kurz und der Morgen einen gepflegten Aufritt verlangt, hilft nur noch eines: Trockenshampoo! Die ultimative Geheimwaffe all derer, die immer zu spät dran sind und trotzdem aussehen wie aus dem Ei gepellt.
Die Rezepturen haben sich kontinuierlich verbessert und man sieht schon lange nicht mehr aus wie ein*e Adlige*r aus dem 17. Jahrhundert, nachdem man es aufgetragen hat. Neben Rezepturen für alle Haarfarben gibt es viele nachhaltige Alternativen, die ihren Job gut machen und bezahlbar sind. Hier kommen meine fünf Trockenshampoo-Favoriten, die dich auch nach den kürzesten Nächten noch zwei Mal die Snooze-Taste drücken lassen.
Das könnte dir auch gefallen:

Mehr aus Haare

Watch

R29 Originals

Jetzt Ansehen
Fashion
Der Weg des Styles von der Subkultur auf die Weltbühne
Jetzt Ansehen
Queer Voices
Mitglieder der LGBTQIA-Community wenden sich in bewegend ehrlichen Briefen an ihr jüngeres Ich
Jetzt Ansehen
Lifestyle
5 Tage, 1 Experiment – Lifestyle-Redakteurin Lucie Fink stellt ihr Leben 5 Tage am Stück auf den Kopf!
Jetzt Ansehen
Musik
Frech und unkonventionell Musikerinnen.