Sightseeing mal anders: Bei dieser City Tour lernst du die Modeszene Berlins kennen

In Berlin kann man nicht nur hervorragend in schönen Cafés entspannen, am Kanal die Sonne genießen oder sich piercen lassen, sondern genauso gut coole Labels aus der Hauptstadt entdecken. Denn auch wenn man Deutschland immer wieder vorwirft, überhaupt gar nichts mit Mode zu tun zu haben, beweisen zahlreiche Designer und Designerinnen aus Berlin das Gegenteil. Nur sind die eben leider oft nicht so bekannt, dass sie dir beim Shoppingbummel am Wochenende im Schaufenster begegnen.
Doch jetzt gibt es eine City Tour, die dir nicht im roten Bus die Sehenswürdigkeiten, sondern zu Fuß die Modeszene Berlins näher bringt. Bei der Unique Local Berlin Fashion Tour, veranstaltet von Dörte Lange vom Lissome Store, werden angesagte Nachwuchs-Labels vorgestellt, die mit Nachhaltigkeit und Design begeistern. Auf dem Programm stehen Besuche in Show Rooms, Studios und Concept Stores abseits der üblichen Shoppingstraßen.
Werbung
An jedem Stopp erzählen die Designer*innen von ihrem Werdegang und beantworten deine Fragen. Egal, ob nach dem coolsten Teil der aktuellen Kollektion oder zu deinem persönlichen Stil! Shoppen kannst du quasi nebenbei und selbst wenn nichts für dich dabei ist, bekommst du einen besonderen Einblick hinter die Kulissen der Modeszene der Hauptstadt. Dazu braucht es keinen Platz in der Front Row der Berlin Fashion Week. Mit dabei sind u.a. People Berlin, AKOG und Thone Negron.
Die nächsten Termine sind am 1. und 15. Juni 2018 zwischen 14 und 17.30 Uhr. Die Teilnahme kostet 30 €. Hier kannst du dich anmelden.
Noch mehr Berliner Labels kannst du hier entdecken:

Mehr aus Designer

Watch

R29 Originals

Jetzt Ansehen
Fashion
Der Weg des Styles von der Subkultur auf die Weltbühne
Jetzt Ansehen
Queer Voices
Mitglieder der LGBTQIA-Community wenden sich in bewegend ehrlichen Briefen an ihr jüngeres Ich
Jetzt Ansehen
Lifestyle
5 Tage, 1 Experiment – Lifestyle-Redakteurin Lucie Fink stellt ihr Leben 5 Tage am Stück auf den Kopf!
Jetzt Ansehen
Musik
Frech und unkonventionell Musikerinnen.