Urlaubshotspots für Serienjunkies

An der Manhattaner Upper Eastside auf den Spuren von „Gossip Girl“ Blair Waldorf wandeln und sich dabei mit der dringenden Frage beschäftigen, wo man als nächstes shoppen gehen könnte? Oder als Kontrastprogramm in Brooklyn à la „Two Broke Girls“ darüber sinnieren, wie man es überhaupt nach Manhattan schaffen könnte – also so richtig, und nicht nur, um einen mies bezahlten Babysitter-Zweitjob bei einer viel zu reichen Familie anzutreten. Urlaub inmitten authentischer Schauplätze ist wie Serie-Gucken in Echtzeit. Seltsam vertraut und doch aufregend neu. Auf jeden Fall werdet Ihr Teil Eurer Lieblingsserie – spätestens dann, wenn Ihr zu Hause vorm TV schreien könnt: „Da war ich schon!“ Urlaubserinnerungen in der Flimmerkiste …


Mehr aus Reise

Watch

R29 Originals

Jetzt Ansehen
Fashion
Der Weg des Styles von der Subkultur auf die Weltbühne
Jetzt Ansehen
Queer Voices
Mitglieder der LGBTQIA-Community wenden sich in bewegend ehrlichen Briefen an ihr jüngeres Ich
Jetzt Ansehen
Lifestyle
5 Tage, 1 Experiment – Lifestyle-Redakteurin Lucie Fink stellt ihr Leben 5 Tage am Stück auf den Kopf!
Jetzt Ansehen
Musik
Frech und unkonventionell Musikerinnen.