10 Wege, deine Vagina zu stimulieren – ganz ohne Penetration

Die Vorstellungen von Sex und vaginaler Stimulation sind bisher trotz eines breiten Angebots an Toys, Filmen und Bildungsmaterial noch immer sehr homogen. Penetration scheint häufig ein zentraler Faktor in der Assoziationskette zu sein, wenn man an Stimulation denkt. Allerdings sind Vagina und Klitoris mit so vielen Nerven versehen und deshalb so empfindsam, dass Penetration alles andere als ein Muss ist.
Dr. Laurie Mintz, Professorin für Sexualpsychologie an der University of Florida, Miami, und Buchautorin, erklärt uns: „Es gibt eine Menge Menschen, denen rein klitorale Stimulation schon genügt.“ Für genau solche Personen sei penetrativer Sex oft unangenehm und mindert die Erregung. Das Einführen eines Penis oder eins Objekts führt manchmal zu so starker Ablenkung, dass betroffene Personen dabei nur selten zum Orgasmus kommen.
Ob du zu diesem Personenkreis gehörst oder einfach nur auf Abwechslung stehst: Wir haben in den folgenden Slides 10 Arten der Befriedigung gelistet, die nichts mit Penetration zu tun haben, die Gefühlssensation aber mindestens genauso hochfahren können.

Mehr aus Sex & Relationships

Watch

R29 Originals

Jetzt Ansehen
Fashion
Der Weg des Styles von der Subkultur auf die Weltbühne
Jetzt Ansehen
Queer Voices
Mitglieder der LGBTQIA-Community wenden sich in bewegend ehrlichen Briefen an ihr jüngeres Ich
Jetzt Ansehen
Lifestyle
5 Tage, 1 Experiment – Lifestyle-Redakteurin Lucie Fink stellt ihr Leben 5 Tage am Stück auf den Kopf!
Jetzt Ansehen
Musik
Frech und unkonventionell Musikerinnen.