23 unverblümte Bilder zeigen, was es für den Körper bedeutet, 80 Kilo abzunehmen (NSFW)

Foto: Julia Kozerski.
Im Alter von 25 Jahren wog Julia Kozerski fast 160 Kg und war somit extrem übergewichtig. Wie viele, die aus so einer Situation heraus beschließen abzunehmen und ihre Lebensqualität nachhaltig zu verbessern, führte auch ihr Weg über ein geregeltes Sportprogramm und eine Ernährungsumstellung. Aber Julia Kozerski ging noch einen Schritt weiter, sie beschloss ihren Weg zu dokumentieren, in dem sie sich regelmäßig selbst fotografierte. Am Ende ihrer Reise hatte sie fast 80 kg abgenommen und dies in unzähligen Bildern festgehalten, so entstand schließlich auch die Idee zu ihrer Fotoreihe „Half“.
Als ich damals anfing mich zu fotografieren, schoss ich meist nur Close-Ups, auf denen man mein Gesicht nicht erkennen konnte. Ich schämte mich ehrlich selbst vor dem, was ich meinem Körper durch das Übergewicht angetan hatte.“ erzählt sie Refinery29
Schnell musste sie feststellen, dass 80 kg abzunehmen nicht nur sichtbare Folgen mit sich bringt. Sich selbst und den Körper wieder neu kennenzulernen war ein ebenso großer Teil des Prozesses, wie der Gewichtsverlust selbst. „ Die Fotos halfen mir auch mental besser daran anzuschließen, was da mit mir geschah“, so Kozerski.
Obwohl die Serie bereits 2009 entstand, hat sie noch heute ständigen Einfluss auf das Leben der Fotografin: „ Fast täglich betrachte ich die Fotos und so seltsam das klingen mag, aber einige von ihnen habe ich sogar bei mir zuhause aufgehängt.“ Auch wenn es anfänglich sehr schwer war, gegen die Scham „anzufotografieren“, hat Kozerski gelernt, dieses Kapitel ihres Lebens nicht auszuklammern.
Unsere Körper erzählen ihre ganz eigene Geschichte: „Jeder Dehnungsstreifen, jede Narbe und jede einzelne Delle gehört zu unserem Körper und ist somit auch Teil von uns. Ich wünschte wesentlich mehr Leute könnten erleben, was ich während meines Fotoprojekts erfahren habe. Ich habe gelernt mich selbst ganz anders zu akzeptieren.“
In unserer Slideshow könnt ihr euch durch die verschiedenen Bilder klicken und genauer nachlesen, was die Bilder für die Fotografin bedeuten.

Mehr aus Körper

Watch

R29 Originals

Jetzt Ansehen
Fashion
Der Weg des Styles von der Subkultur auf die Weltbühne
Jetzt Ansehen
Queer Voices
Mitglieder der LGBTQIA-Community wenden sich in bewegend ehrlichen Briefen an ihr jüngeres Ich
Jetzt Ansehen
Lifestyle
5 Tage, 1 Experiment – Lifestyle-Redakteurin Lucie Fink stellt ihr Leben 5 Tage am Stück auf den Kopf!
Jetzt Ansehen
Musik
Frech und unkonventionell Musikerinnen.