Water Lining zaubert in 5 Sekunden einen wacheren Blick

Foto: Au Winnie.
Eigentlich lieben wir unseren Eyeliner in dunklen Tönen. Schwarz, Braun, Grau und Dunkelblau sind im Dauereinsatz und schaffen im Handumdrehen ein klassisches Smokey Eye. Wach macht dieser Look den Blick nach einer kurzen Nacht oder einem stressigen Morgen aber nicht unbedingt. Dafür setzen wir jetzt auf Water Lining mit Kayal in Hauttönen!

Die Nuance des Stifts sollte dafür einfach etwas heller sein als die Haut rund um das Auge. Wenn man den Eyeliner so auf die Farbe des unteren Lids abstimmt, dann kann man den Blick in wenigen Sekunden aufwecken. Für ein optimales Ergebnis trägt man den Kajal einfach entlang der Wasserlinie aus und schon wirkt das Auge größer. Nebenbei wird die gesamte Partie betont. Einfacher und effektiver geht es kaum! Mit diesem Trick kannst du gut und gerne noch ein Stündchen länger am Abend Netflix schauen oder noch mindestens drei weitere Songs durchtanzen. Waterlining weckt den Blick dann am Morgen ganz easy auf.

Funktioniert übrigens ganz wunderbar mit dem Eye Bright Liner von Pixi, 15,50 € erhältlich bei Niche-Beauty, oder mit dem Eye Artist von Astor, 2,95 €, erhältlich bei DM.
Werbung

Mehr aus Beauty

Watch

R29 Originals

Jetzt Ansehen
Fashion
Der Weg des Styles von der Subkultur auf die Weltbühne
Jetzt Ansehen
Queer Voices
Mitglieder der LGBTQIA-Community wenden sich in bewegend ehrlichen Briefen an ihr jüngeres Ich
Jetzt Ansehen
Lifestyle
5 Tage, 1 Experiment – Lifestyle-Redakteurin Lucie Fink stellt ihr Leben 5 Tage am Stück auf den Kopf!
Jetzt Ansehen
Musik
Frech und unkonventionell Musikerinnen.