Studie: Das ist der beliebteste Zeitpunkt für Sex am Morgen

Photographed by Lula Hyers.
Es ist einfach die Vorzüge von Morgensex zu erkennen. Du startest deinen Tag mit einem Hoch und kannst dank einer ganzen Nacht voller Schlaf alles geben. Die meisten Menschen sind sich nicht nur einig darüber, dass Morgensex großartig ist, sondern auch über die Uhrzeit, zu der sie es am liebsten tun.
Ja, eine aktuelle Studie des britischen Pharmaunternehmens Superdrug hat herausgefunden, dass die meisten Paare es am liebsten an einem bestimmten Tag, zu einer gewissen Uhrzeit tun. Nachdem 2.000 Teilnehmer*innen befragt wurden, stand fest, dass Sonntag 9 Uhr die mehrheitliche Lieblingszeit für Sex ist.
Werbung
Der Gedanke an einen komplett freien Tag macht den Sonntagmorgen deutlich ansprechender als die Nächte unter Woche.
„Die Leute sind entspannt und haben mehr Zeit“, erklärt der Sexexperte Alix Fox im Interview mit dem Onlinemagazin Elite Daily.
Die unbeliebtesten Zeiten sind – kaum überraschend – Montag, Dienstag und Mittwoch, am Abend und in der Nacht. Das Forschungsteam begründet das damit, dass es nicht förderlich für das Sexleben ist, nach einem langen Arbeitstag nach Hause zu kommen. Stattdessen benutzen die Leute Sex lieber um den Sonntagsblues zu bekämpfen – und wir nehmen mal an, dass es funktioniert.
Werbung

Mehr aus Trends

Watch

R29 Originals

Jetzt Ansehen
Fashion
Der Weg des Styles von der Subkultur auf die Weltbühne
Jetzt Ansehen
Queer Voices
Mitglieder der LGBTQIA-Community wenden sich in bewegend ehrlichen Briefen an ihr jüngeres Ich
Jetzt Ansehen
Lifestyle
5 Tage, 1 Experiment – Lifestyle-Redakteurin Lucie Fink stellt ihr Leben 5 Tage am Stück auf den Kopf!
Jetzt Ansehen
Musik
Frech und unkonventionell Musikerinnen.