BILLY GIRL soll auf die Gleichberechtigung beim Sex aufmerksam machen

Foto: Kate Anglestein/ Billy Boy.
Verhütung ist weder Männersache, noch Frauensache. Allein in Deutschland benutzen 37 Prozent Kondome – wer dabei ans Schützen denkt, spielt im Bett echt keine Rolle. Um ein Signal der Gleichberechtigung zu setzen, gibt's ab heute, dem Weltfrauentag, BILLY GIRL. Die Special Edition von BILLY BOY will damit feiern, dass Frauen, Männer, Cis oder Transpersonen das Recht haben, allein über ihre Sexualität und somit über ihr Leben zu entscheiden.
Abgesehen vom Gedanken dahinter – ja, und der hübschen Verpackung – geht der gesamte Erlös von BILLY GIRL an die Organisation United Nations Women, die sich für Gleichberechtigung der Geschlechter und die Stärkung von Frauenrechten einsetzt.
Mehr Infos & Kondomshopping auf www.billy-girl.de
Werbung