Die ultimative Sport-Playlist für diesen Monat

Foto: Jens Ingvarsson.
Manchmal fällt einem die Motivation zum Training schwerer als das Training selbst. Es bietet sich also an, das Ganze wie einen Abschlusstanz der Schule zu anzugehen: es wird unangenehm und angespannt, und man wird wie gelähmt in der Ecke stehen, bis ein guter Song kommt.

Dieser Gedanke hat uns dazu bewegt, eine Liste mit all den Songs zusammenzustellen, die uns beim Sport so richtig in die Gänge bringen. Vielleicht findet ihr euch ja auch dabei wieder, wie ihr beim Laufen, im Zirkeltraining oder beim Yoga das nächste Mal einfach mitsummt. Und keine Sorge, auch Beyoncé ist selbstverständlich dabei.

Vielleicht bemerkst du dann auch, dass du deine Geschwindigkeit besser halten kannst. Es wurde bereits festgestellt, dass Musik mit einem starken Takt dabei hilft, Bewegungsabläufe während des Trainingsablaufs zu regulieren.

In dieser Woche präsentieren wir euch fünf Songs, die sich ideal für Abkühlpausen eignen. Ob du dich auf deiner Yogamatte erholst oder eine kurze Pause in deinen Intervalllauf einbaust, ist dabei ganz egal. Diese Tracks werden deine Tanks wieder aufladen.
Werbung
Das ist unsere ultimative Motivations-Playlist – mit diesen Songs wird dir deine nächste Trainingseinheit soviel Spaß machen wie noch nie.
Und hier findest du natürlich auch noch unsere Frühlings-Playlist 2016.
Werbung