9 Tipps von Experten, wie du dich beim Telefonsex locker machen kannst

Illustrated by: Aimee Sy.
In Sachen Sexting wisst ihr wie der Hase hoppelt und für den Fall, dass jemand danach fragt und ihr unglücklicherweise gerade in der ollen Jogginghose auf dem Sofa lümmelt, habt ihr ein paar sexy Schnappschüsse auf Vorrat zur Hand. Ja, sexy Talk mag heutzutage durchaus vermehrt über Whatsapp und Co. stattfinden, aber auch guter alter Telefonsex kann seinen Reiz haben.
Fernbeziehungen sind heute keine Seltenheit und mehr und mehr Paare finden online zusammen, da weiß so ein bisschen Sextalk am Telefon durchaus noch einmal eine Extraportion Schwung in die Sache bringen. Und auch in einer Langzeitbeziehung kann das Ganze vollkommen neue Horizonte eröffnen. Wie Sex-Telefonistin Jenny Ainslie-Turner erklärt, handelte es sich beim Telefonsex nämlich weniger um einen kurzen zwischenmenschlichen Austausch als um eine Erfahrung für den ganzem Körper.

„Die Leute denken, dass es bloß darum geht ein paar schmutzige Dinge zu sagen“, so Turner gegenüber Refinery29. „Was viele nicht verstehen ist, dass das Gehirn das größte sexuelle Organ unseres Körper ist. Die Art wie du sprichst, atmest oder seufzt entscheidet sich direkt im Hirn.”

Aber keine Sorge, wenn ihr euch noch nicht so ganz auskennt und an die Sache heranwagt: Wir haben mit ein paar Expertinnen gesprochen und für euch ein paar Ratschläge eingeholt. Die folgenden (recht detaillierte) Tipps können euch bestimmt dabei helfen, die Sache in Gang zu bringen.

Mehr aus Sex & Relationships

Watch

R29 Originals

Jetzt Ansehen
Fashion
Der Weg des Styles von der Subkultur auf die Weltbühne
Jetzt Ansehen
Queer Voices
Mitglieder der LGBTQIA-Community wenden sich in bewegend ehrlichen Briefen an ihr jüngeres Ich
Jetzt Ansehen
Lifestyle
5 Tage, 1 Experiment – Lifestyle-Redakteurin Lucie Fink stellt ihr Leben 5 Tage am Stück auf den Kopf!
Jetzt Ansehen
Musik
Frech und unkonventionell Musikerinnen.