Die Bikini Trends 2018 – diese Teile wollen wir jetzt am Strand tragen

Dieses Jahr ging alles sehr schnell über die Bühne. Der Frühsommer hat nicht nett angeklopft, vielmehr hat er Ende April mit Anlauf die Tür eingetreten und geschrien „Hier bin ich!“
Das führte nicht nur dazu, dass ich nun schon zwei perfekte See-Wochenenden zu Hause verbracht habe, weil ich dem Thermometer nicht über den Weg getraut habe. Nein, ich hätte zum jetzigen Zeitpunkt auch gar keine passende Bademode zum Anziehen. Ich habe die vergangenen drei Jahre ganz bescheiden meinen heiß geliebten Bikini von COS ausgeführt, dieser leidet nun allerdings an Altersschwäche.
Es muss also ein neues Modell her und natürlich wünsche ich mir eines, das mich nicht nur mindestens drei Jahre begleitet, sondern das perfekt zu mir passt. Bei aller Body Positivity da draußen gehört das halbnackt am See Liegen nämlich noch immer zu den Bereichen, in denen ich meine Unsicherheiten jedes Jahr aufs Neue überwinden muss.
Umso schöner, dass Vielseitigkeit schon länger in der Bademode angekommen ist und Konfektionsgröße, Beinlänge und Brustumfang keine Rolle mehr spielen, wenn es darum geht, das perfekt sitzende Bikinimodell zu finden. Danke an dieser Stelle dafür, liebe Gesellschaft. Weiter so, bitte.
Ich habe mich schlau gemacht, welche Bikini-Trends 2o18 auf uns zu kommen und wo du fündig wirst.
Richtig urlaubsreif? Das könnte dir auch gefallen:

Mehr aus Shopping

Watch

R29 Originals

Jetzt Ansehen
Fashion
Der Weg des Styles von der Subkultur auf die Weltbühne
Jetzt Ansehen
Queer Voices
Mitglieder der LGBTQIA-Community wenden sich in bewegend ehrlichen Briefen an ihr jüngeres Ich
Jetzt Ansehen
Lifestyle
5 Tage, 1 Experiment – Lifestyle-Redakteurin Lucie Fink stellt ihr Leben 5 Tage am Stück auf den Kopf!
Jetzt Ansehen
Musik
Frech und unkonventionell Musikerinnen.