Insta-Flamme Linda: Bunte Farben für mehr Toleranz, Respekt und Akzeptanz

Langeweile und Eintönigkeit ist nichts für Linda. Die Mutter, Bloggerin und Stylistin, die vor 18 Jahren von Kenia nach Berlin gezogen ist, liebt Muster und bunte Farben. Nicht nur für ihren persönlichen Stil, sondern auch für die Atmosphäre – sie liebt Berlin gerade wegen unterschiedlichen Kulturen und Menschen, die tagtäglich aufeinander treffen. Früher wegen ihres eigenen Stils oft ausgelacht, ist sie sich selbst immer treu geblieben und hat sich nicht davon abbringen lassen, ihre Träume zu verwirklichen.
Ihre Inspiration holt sie sich von Flohmärkten und Second-Hand-Shops. Denn anstatt Trendteilen hinterherzujagen, interessiert sich Linda für Kleidungsstücke, die eine Geschichte mit sich tragen.
Im Interview verrät sie, wie die Welt ein Stückchen besser werden könnte und was ihr Lieblings#hashtag mit ihrer Dankbarkeit zum Leben zu tun hat.
Weitere Insta-Flammen findest du hier:

Mehr aus Prominente und Influencer

Watch

R29 Originals

Jetzt Ansehen
Fashion
Der Weg des Styles von der Subkultur auf die Weltbühne
Jetzt Ansehen
Queer Voices
Mitglieder der LGBTQIA-Community wenden sich in bewegend ehrlichen Briefen an ihr jüngeres Ich
Jetzt Ansehen
Lifestyle
5 Tage, 1 Experiment – Lifestyle-Redakteurin Lucie Fink stellt ihr Leben 5 Tage am Stück auf den Kopf!
Jetzt Ansehen
Musik
Frech und unkonventionell Musikerinnen.