5 stilvolle Tipps für knallige Farbakzente in deiner Wohnung

Illustration: Anna Jay.
Es ist schon absurd genug, dass sich Interiorkonzepte fast schon so schnell verändern wie saisonale Fashiontrends. Ich meine, wer hat die Zeit und vor allem das Geld das Innenleben des eigenen Wohnzimmers quartalsmäßig umzukrempeln? Richtig geraten: nicht wirklich viele.
Da wir aber über das vergangene Jahr mitbekommen haben, dass sich Pastelltöne langsam aber sicher aus dem trauten Heim verabschiedet haben und kräftige Farben an ihre Stelle getreten sind – es ist und bleibt natürlich eine Geschmacksache –, haben wir uns überlegt, wie ihr mit einigen wenigen und bezahlbaren Griffen ein paar bunte Akzente setzen könnt.
Was dabei herausgekommen ist, findet ihr in den folgenden fünf Slides.