Diese 7 Pflanzen braucht jeder in seinem Zuhause – das Beste: Sie sind unkaputtbar!

Ja, Pflanzenneid gibt es wirklich. Vorbei sind die Zeiten, in denen man auf Pinterest und Instagram vor allem morgendliche Café-Latte-Tassen-Bilder auf kuscheligen Bettdecken bestaunt, denn das kann mittlerweile echt jeder nachmachen. Ne, stattdessen reizt uns der Grüne Daumen, jedoch der der anderen, die es geschafft haben, ein wucherndes Grün in ihren vier Wänden zu kultivieren. Von hängenden Pflanzen zu Sukkulenten über kleine Bäume für drinnen: Der Schlüssel zu einem Wohnraum, der Spaß macht, sind Pflanzen. Und je mehr Pflanzen man hat, desto besser. In der Tat stehen einige Wohnungen, die wir pflanzentechnisch bestaunen, ganzen Regenwäldern in Nichts nach. Natürlich sehen Pflanzen zuhause in erster Linie schön aus, aber sie sollen auch Stress reduzieren und reinigen bekanntlich die Luft.
Die Frage ist nur, wie man sein Pflanzen-Game auf Hochtouren bringt? Welche Spezies hat den nötigen Coolness-Faktor und ist – viel wichtiger – unkaputtbar? Klick dich durch die Slideshow und entdeckte die genialsten Pflanzen der Stunde und lass dir erklären, wie du sie am Leben hältst.

PS: Nummer 7 ist unser heimlicher Favorit!
Übersetzt und ergänzt von Cloudy Zakrocki

Mehr aus Home

Watch

R29 Originals

Jetzt Ansehen
Fashion
Der Weg des Styles von der Subkultur auf die Weltbühne
Jetzt Ansehen
Queer Voices
Mitglieder der LGBTQIA-Community wenden sich in bewegend ehrlichen Briefen an ihr jüngeres Ich
Jetzt Ansehen
Lifestyle
5 Tage, 1 Experiment – Lifestyle-Redakteurin Lucie Fink stellt ihr Leben 5 Tage am Stück auf den Kopf!
Jetzt Ansehen
Musik
Frech und unkonventionell Musikerinnen.