Die neuen Sneaker von Vans bringen Kunst in deinen Schuhschrank

Du wolltest schon immer mal einen Van Gogh besitzen, doch dir hat immer das nötige Kleingeld gefehlt? Dann haben wir jetzt gute Nachrichten für dich! Vans, die Sneaker-Marke mit vielen gelungenen Kollaborationen, hat gerade angekündigt, dass sie als nächstes mit dem Van Gogh Museum in Amsterdam zusammenarbeiten wird.
Die Kollektion Vans x Van Gogh Museum ist von den späten Arbeiten des Künstlers inspiriert. Einige der bekanntesten Werke des Künstlers wurden in Prints verwandelt und gestalten post-impressionistische Streetwear. Mit dabei ist auch das berühmte Selbstportrait des Künstlers, das Sneaker, Bomberjacken und Rucksäcke ziert. Außerdem sind Werke wie Mandelblüte und Sonnenblume in der Kollektion zu sehen. Die Highlights der Linie? Eine Ode an Van Goghs Gemälde Altes Weingut mit Bäuerin auf einem Old Skool und einem Classic Slip-On.
Van Gogh und alle Kunstenthusiasten werden sich über die detailverliebten Stücke freuen. Jeder Sneaker der Linie kommt mit einem Fußbett daher, das seine berühmten Pinselstriche nachempfindet. Außerdem kommt jedes Stück mit einem Etikett daher, das historische Fakten zum Kunstwerk thematisiert.
Das Van Gogh Museum in Amsterdam ist ein Ort, der sich dem Erbe des Künstlers verpflichtet hat. Seit der Eröffnung ist es die Mission des Museums, „Leben und Arbeit Van Goghs so vielen Menschen wie möglich zugänglich zu machen, um sie zu inspirieren und zu bereichern.“ Ein Teil der Einnahmen der Kollektion wird dem Erhalt von Van Goghs Werken zugute kommen.
Die Kollektion ist ab dem 3. August bei Vans und im Van Gogh Museum Shop zu haben sein.

Mehr aus Fashion

Watch

R29 Originals

Jetzt Ansehen
Fashion
Der Weg des Styles von der Subkultur auf die Weltbühne
Jetzt Ansehen
Queer Voices
Mitglieder der LGBTQIA-Community wenden sich in bewegend ehrlichen Briefen an ihr jüngeres Ich
Jetzt Ansehen
Lifestyle
5 Tage, 1 Experiment – Lifestyle-Redakteurin Lucie Fink stellt ihr Leben 5 Tage am Stück auf den Kopf!
Jetzt Ansehen
Musik
Frech und unkonventionell Musikerinnen.