10 Schlüsselfragen im Bewerbungsgespräch & wie du am besten antwortest

Foto: Getty Images.
Wie hole ich das meiste aus meinem klitzekleinen WG-Zimmer raus? Was muss ich beachten, wenn ich neben dem Studium noch arbeite? Und wie zur Hölle kriege ich eigentlich mein Leben auf die Reihe? In unserer #EndlichErwachsen-Themenwoche pünktlich zum Semester- & Bewerbungsstart wollen wir dir die Angst vor dem Erwachsenwerden nehmen und sprechen über das, was wir in der Schule nie fürs Leben gelernt haben – aber gerne gewusst hätten.
Wenn du die Einladung zum Bewerbungsgespräch bekommen hast, wirst du deine möglichen Arbeitgeber schon ziemlich beeindruckt haben. Trotzdem sind diese Gespräche doch noch mal nervenaufreibender, weil es darum geht, das zu bekräftigen, was in deinen Bewerbungsunterlagen steht. Und dafür braucht es Vorbereitung einerseits, aber auch schnelles Denkvermögen und Wortgewandtheit vor Ort. Die Tatsache, dass du nicht weißt, welche Fragen gestellt werden, macht die Sache also umso schwieriger.
Mit diesen Gedanken bist du aber zum Glück nicht allein! Human Resources Manager und Recruiter suchen nach Bewerber*innen mit ganz bestimmten Fähigkeiten und Erfahrungen, die für den Job erforderlich sind – meist versuchen sie dabei jedoch nicht das Rad neu zu erfinden. Wir haben das Arbeitnehmer-Feedback-Portal Glassdoor nach den häufigsten Fragen in Bewerbungsgesprächen gefragt. Es wurde sich durch tausende Interviewfragen gekämpft und auf die häufigsten 10 – mit passenden Antworten – haben wir hier für dich zusammengestellt.

Mehr aus Arbeit und Geld

Watch

R29 Originals

Jetzt Ansehen
Fashion
Der Weg des Styles von der Subkultur auf die Weltbühne
Jetzt Ansehen
Queer Voices
Mitglieder der LGBTQIA-Community wenden sich in bewegend ehrlichen Briefen an ihr jüngeres Ich
Jetzt Ansehen
Lifestyle
5 Tage, 1 Experiment – Lifestyle-Redakteurin Lucie Fink stellt ihr Leben 5 Tage am Stück auf den Kopf!
Jetzt Ansehen
Musik
Frech und unkonventionell Musikerinnen.