So lustig sind Filmtitel im Ausland

Photo: Courtesy of Universal.
Oh mein Gott! Hast du schon „Dating Queen“ gesehen? Der ist schreiend komisch. Nein? Noch nie davon gehört? Was ist mit „Verrückte Amy“? Auch nicht? Warte mal, wir verstehen schon. Was ist mit „Trainwreck“?

Da haben wir's ja! Siehst du, der Titel von Amy Schumers Sommerkinohit wird nicht einfach so wortwörtlich in fremde Sprachen übersetzt. Daher stellt eine Handvoll dieser alternativen ausländischen Titel faszinierende (und witzige!) linguistische Rätsel dar. Manchmal verbleiben Filmtitel sogar in Englisch. Bestes Beispiel: In Deutschland heißt „Trainwreck“ „Dating Queen“, ein Kinoereignis, welches das Land dank Judd Apatow erreichte, dem Produzenten von „Brautalarm“ - oder, wie die Amerikaner wissen, „Bridesmaids“.

„Brautalarm“ ist auf Englisch allerdings „Bride Alarm“. In Portugal erfuhr die beliebte Komödie mit Kirsten Wiig und Maya Rudolph eine optimistischere (wortwörtlichere) Wandlung: „A Melhor Despedida de Solteira“ („Die beste Junggesellinnenabschiedsparty"). In Argentinien, Mexiko und Uruguay auf der anderen Seite, wurden aus den Brautjungfern „Damas en Guerra“ („Damen im Krieg“).

Hier ein paar weitere witzige Beispiele: „27 Dresses“, in Slowenien und Kroatien als „Immer die Brautjungfer, niemals die Braut“ bekannt, heißt in der Türkei einfach „Willst du mich heiraten?“. „Taffe Mädels“ (Originaltitel: „The Heat“) heißt in mehreren spanischsprachigen Ländern „Bewaffnet und gefährlich“. Und wer könnte den anderen Sandra-Bullock-Klassiker, „Miss FBI“ / „Agentin Laufsteg“ / „Gefährliche Schönheit“ / „Miss Detective“, vergessen? Wir kennen den Film als „Miss Undercover“, die Amerikaner als „Miss Congeniality“ (was man mit „Miss Charme“ übersetzen könnte). Natürlich wird dieser Übersetzungszauber nicht ausschließlich auf Filme mit weiblicher Hauptbesetzung angewendet – in Tschechien ist „Magic Mike“ als „Bez Kalhot“ oder „Ohne Hosen“ bekannt –, doch er ist ein häufiges Phänomen.

Klicke dich durch die Galerie und sieh einige unserer liebsten alternativen internationalen Filmtitel. Falls du uns brauchst: Wir schauen uns zum 300. Mal „Ohne Hosen“ an.

Mehr aus Filme

Watch

R29 Originals

Jetzt Ansehen
Fashion
Der Weg des Styles von der Subkultur auf die Weltbühne
Jetzt Ansehen
Queer Voices
Mitglieder der LGBTQIA-Community wenden sich in bewegend ehrlichen Briefen an ihr jüngeres Ich
Jetzt Ansehen
Lifestyle
5 Tage, 1 Experiment – Lifestyle-Redakteurin Lucie Fink stellt ihr Leben 5 Tage am Stück auf den Kopf!
Jetzt Ansehen
Musik
Frech und unkonventionell Musikerinnen.