Insta-Flamme Anna wünscht sich, dass Nachhaltigkeit bald selbstverständlich ist

Für Anna ist Instagram das Sprachrohr für ihre queren Gedanken. Denn als freie Autorin und Kunstgesichte- und Literaturstudentin, ist Schreiben ihre Art, Dinge zu verarbeiten und ausdrücken zu können. Und ganz nebenbei hat sie nirgends so viel Spaß wie im Hörsaal bei Vorlesungen über alte Literatur und große Schriftsteller.
Ab und zu gönnt sie sich allerdings gern mal eine Pause von Instagram. Vor allem der Konsumwahn und die Werbung nerven sie. Sie selbst ernährt sich vegetarisch, versucht Müll zu vermeiden und kauft nur fair und nachhaltig ein. Für die Zukunft würde Anna sich wünschen, dass das alles bald nichts außergewöhnliches mehr ist.
Im Interview verrät sie, warum ihre Unterhose ihr wichtigstes Kleidungsstück ist und wieso sie die Stadt, in der sie lebt nicht liebt.
Diese Insta-Flammen könnten dich auch interessieren:

Mehr aus Leben

Watch

R29 Originals

Jetzt Ansehen
Fashion
Der Weg des Styles von der Subkultur auf die Weltbühne
Jetzt Ansehen
Queer Voices
Mitglieder der LGBTQIA-Community wenden sich in bewegend ehrlichen Briefen an ihr jüngeres Ich
Jetzt Ansehen
Lifestyle
5 Tage, 1 Experiment – Lifestyle-Redakteurin Lucie Fink stellt ihr Leben 5 Tage am Stück auf den Kopf!
Jetzt Ansehen
Musik
Frech und unkonventionell Musikerinnen.